Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

Mittwoch, 6. April 2016, 20:51

Forenbeitrag von: »Snowfairi«

Kriegserklärung- Eoa vs TdM

Hey yo, es regt sich was im Uni. Grund ist seitens der HARD.CoRe durchaus verständlich und wird applaudierend gewürdigt. Was bleibt noch zu schreiben als "Happy bashing" und "Good luck"? Bin gespannt was ihr uns allen hier liefern werdet.

Sonntag, 17. Januar 2016, 16:28

Forenbeitrag von: »Snowfairi«

[Vorschlag] Mehr Ressourcen zum Start.

Drum auch eine Anfrage per Email schreiben, aber kann auch ich nachvollziehen. irgendwann hat man wieder bock... aber start sollte nicht mit vollen lagern passieren - das sind je 1kk ress; mehr als übertrieben, zumal man nichts mehr machen muss. und bei (i) sind anschliessend alle überglücklich zum einma kurz farmen; gäbe sicher auch eine schwemme von neuen acc 's um die startress selber einzusacken, nach dem die inaktivität greift, wenn die (n)'s die gleich schon leeren um sich so zu pushen...

Sonntag, 17. Januar 2016, 15:08

Forenbeitrag von: »Snowfairi«

[Vorschlag] Mehr Ressourcen zum Start.

Mit 300 -150- 20 K jeweils hat man auch schon eine sehr gute Basis zum Anfangen. Die Lager voll bringt gar nichts. Der Sinn des Spiels geht verloren, genauso wie die Freude über einen netten Farmatt. Man braucht fast keine eigene Motivation mehr, da alles auf dem Silbertablett serviert wird. Aber den Vorschlag von Had3s aus einem anderen Post wäre noch mal zu überdenken: (U i I) anschreiben, Frist geben und danach aus dem (u) holen bzw die gesperrten Accs als Farmen freigeben - wäre das nicht zu...

Mittwoch, 13. Januar 2016, 07:09

Forenbeitrag von: »Snowfairi«

Projekt Starthilfe

Dazu würde aber auch gehören, dass berücksichtigt wird die Neuen erst ab einer gewissen Punktzahl anzugreifen. Teilweise kommen die Kleinen kaum aus dem Noob und werden direkt geschreddert oder gefarmt. Dass sich da die Lust am Spiel stark reduziert, ist (teilweise) verständlich. Ja, jeder kennt das, aber bei dem Alter des Unis ist es immer schwer "Nachwuchs" zu halten. Btw Bin dabei. Wie steht es eigentlich mit der altbewährten Art von Zöglingsannahme? Wenn ich zurück denke, hat sich die Praxis...