Du bist nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 14. Januar 2016, 10:28

[Vorschlag] Erweiterter Noobschutz

Spricht denn irgendwas dagegen den Noobschutz auf meinetwegen 50.000 Punkte anzuheben? Dann kann sich eigentlich jeder eine zumindest solide Basis schaffen und in Ruhe die Kolos setzen, bevor er sich Gedanken machen muss angegriffen zu werden. Denke nicht, dass es ein großer Aufwand sein sollte das Ganze umzusetzen bzw. es die anderen Spieler großartig stören dürfte.

had3s

Schüler

Beiträge: 158

Wohnort: Obersalzberg

Beruf: Harz 4

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. Januar 2016, 15:20

Bin dafür der Unistart ist ja schon etwas her
Gott - Technik
Gratulation!
Sie haben selbst die unsinnigsten
Forschungen auf Stufe 1000 getrieben. Kein irdisches Wesen kann so viel
Dummheit besitzen, was nur den Schluss zulässt, dass sie ein Gott sind!

Beiträge: 17

Wohnort: Down Under

Beruf: audio engineer

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. Januar 2016, 16:42

Kann ich so auch unterstützen. Unistart ist lange her und die Schere sehr weit auseinander. Das würde den Neuen Luft verschaffen sich in Ruhe zurechtzufinden bevor sie im Haifischbecken landen.

HARDCORE// eGo // iLLu // .AcTiVe. // FBi // .PC. // IO // .eLiTe. // B.B // TiHa


[/align]

Biggerskimo

Administrator

Beiträge: 24

Wohnort: Erlangen

Beruf: Student/LW-Chef

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 16. Januar 2016, 14:37

50000 finde ich ziemlich viel – das geht schon in die Top 100 rein. Wie wäre es mit 25000?

5

Samstag, 16. Januar 2016, 15:18

Naja Top 100 ist bei der geringen ANzahl der Spieler meiner Meinung nach kein unfassbar aussagekräftiges Kriterium, und mit 50000 hat man denke ich durchaus einiges an Grundlagen schaffen können. Aber auch 25000 wäre schon ein deutlicher Fortschritt.

Ähnliche Themen