Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lost-Worlds-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Wolverine

Anfänger

  • »Wolverine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: Krabbelgruppe

Beruf: Pädo Philharmoniker

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 7. März 2015, 13:11

Kriegserklärung EoA gegen ill

Kriegserklärung Eoa vs ill


Krieg: Eoa vs ill


Hiermit erklären wir, die Allianz End of All, der Allianz illmania, den Krieg.

Begründung:

Sinnloses Deff bashen

Die Bashregel wird Morgen den 08.03.2015 um 13:12 außer kraft gesetzt !
Das akzeptieren des Krieges von Seiten der ill ist nicht erforderlich da wir Kapitulationsbedingungen stellen.
(Im allgemeinen kann man zu einem Krieg nicht einfach sagen "Nein machen wa net" , es ist nunmal Krieg!)


Kapitulationsbedingungen


-Eine einmalige Zahlung von 30.000.000 Millionen Deuterium an die Allianz EoA

oder

-Die Auflösung der Allianz


Als verloren gilt der Krieg wen alle Spieler einer Allianz im Urlaubsmodus oder inaktiv sind , keine Flotten mehr haben um sich zu verteidigen oder wenn die Allianzführung offiziell die Kapitulation bekannt gibt.


Falls jemand was dazu sagen will habt ihr jetzt die Möglichkeit.

Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wolverine« (7. März 2015, 17:23)


2

Samstag, 7. März 2015, 21:14

Als allererstes werd ich klarstellen, das es """KEINEN""" Krieg zwischen EoA und der ILL geben wird!!!
Demnach werden auch die Bash-Regeln in Kraft bleiben!!!


Begründung:
Es gab zu einem, keine aggressiven Handlungen seitens der ILL gegenüber der EoA
Zum anderen will der Aggressor Wolverine, sich einzig allein nur an meiner Person rächen, was weder mit dem Rest der EoA, noch mit dem Rest der ILL zutun hat <--- wahren auch seine eigenen Worte!!
Folglich... Wenn der wehrte Herr Wolverine ein Problem mit mir hat, soll er gefälligst dieses mit mir auch klären und nich andere Unbeteiligte mit hinein ziehen!!!!


Zu den Geschehnissen davor:
Die Vorkommnisse, die zu dieser sinnfreien Provokation seitens Wolverine geführt haben, rührten einzigst von arroganten und provokaten Verhalten Wolverine´s...

Letztes Wochenende wurde der Spieler "Sara" von mir jeweils 1x auf 2 Planeten angegrifen, weil diese mit andauernde Scann´s nervte und sie auf mehrmaligen Hinweisen nicht reagierte (man beachte hier einfach den Punkte & Flottenunterschied)
Für mich war die Sache damit auch erledigt!!!

Was mir dabei aber aufgefallen war, is die Tatsache, das jedes ma, wenn Sara meine Flotte erspähte, kurz darauf Wolverine auch scannte...
Folglich war klar, das Sara nur ein Scannsklave von Wolverine is!!
Nach den beiden Att´s auf Sara, hat Wolverine in den letzten 3-4 Tage mehrfach auf mehreren Planeten meine Def geschrottet (soviel zum sinnlosen Def Bashen) und mir die Warnung gegeben, ich sollte Sara in Ruhe lassen!!
Wie bereits erwähnt, war die Sache für mich eig erledigt, dacht ich zumindestens

Als letzen Akt der Geschichte hab ich heute daraufhin Wolverine 2x auf einer seiner Kolonien geattet, ums ihm endlich begreiflich zu machen, das ich mir weden drohen lasse, noch das ich in irgendein Art & Weise nach seine Pfeiffe tanze!!!
Zuvor hab ich ihm aber mit normalen und verständlichen Worten erklärt, das er seine Provokationen und Befehle für sich behalten kann!!
Er kann ja gerne kommandieren soviel er mag... Doch sollte er sich nich wundern, wenn er nur belächelt wird und seine Worte kein Gehör finden!!!



Hiermit wird also der, einzigst von Wolverine geforderte, Krieg "EoA gegen ILL" für unwirksam und nichtig erklärt!!
Es wird keinen Krieg zwischen o.g. Parteien geben und Bash-Regeln werden weiterhin eingehalten!!



Gruß... Akurei (ILL)




"ps: wie oben erwähnt... klär bitte dein scheiss Problem mit mir und nich mit anderen, das is peinlich!!"

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Akurei« (7. März 2015, 22:17)


Wolverine

Anfänger

  • »Wolverine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: Krabbelgruppe

Beruf: Pädo Philharmoniker

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 8. März 2015, 11:33

Als allererstes werd ich klarstellen, das es """KEINEN""" Krieg zwischen EoA und der ILL geben wird!!!
Demnach werden auch die Bash-Regeln in Kraft bleiben!!!


Begründung:
Es gab zu einem, keine aggressiven Handlungen seitens der ILL gegenüber der EoA
Zum anderen will der Aggressor Wolverine, sich einzig allein nur an meiner Person rächen, was weder mit dem Rest der EoA, noch mit dem Rest der ILL zutun hat <--- wahren auch seine eigenen Worte!!
Folglich... Wenn der wehrte Herr Wolverine ein Problem mit mir hat, soll er gefälligst dieses mit mir auch klären und nich andere Unbeteiligte mit hinein ziehen!!!!


Zu den Geschehnissen davor:
Die Vorkommnisse, die zu dieser sinnfreien Provokation seitens Wolverine geführt haben, rührten einzigst von arroganten und provokaten Verhalten Wolverine´s...

Letztes Wochenende wurde der Spieler "Sara" von mir jeweils 1x auf 2 Planeten angegrifen, weil diese mit andauernde Scann´s nervte und sie auf mehrmaligen Hinweisen nicht reagierte (man beachte hier einfach den Punkte & Flottenunterschied)
Für mich war die Sache damit auch erledigt!!!

Was mir dabei aber aufgefallen war, is die Tatsache, das jedes ma, wenn Sara meine Flotte erspähte, kurz darauf Wolverine auch scannte...
Folglich war klar, das Sara nur ein Scannsklave von Wolverine is!!
Nach den beiden Att´s auf Sara, hat Wolverine in den letzten 3-4 Tage mehrfach auf mehreren Planeten meine Def geschrottet (soviel zum sinnlosen Def Bashen) und mir die Warnung gegeben, ich sollte Sara in Ruhe lassen!!
Wie bereits erwähnt, war die Sache für mich eig erledigt, dacht ich zumindestens

Als letzen Akt der Geschichte hab ich heute daraufhin Wolverine 2x auf einer seiner Kolonien geattet, ums ihm endlich begreiflich zu machen, das ich mir weden drohen lasse, noch das ich in irgendein Art & Weise nach seine Pfeiffe tanze!!!
Zuvor hab ich ihm aber mit normalen und verständlichen Worten erklärt, das er seine Provokationen und Befehle für sich behalten kann!!
Er kann ja gerne kommandieren soviel er mag... Doch sollte er sich nich wundern, wenn er nur belächelt wird und seine Worte kein Gehör finden!!!



Hiermit wird also der, einzigst von Wolverine geforderte, Krieg "EoA gegen ILL" für unwirksam und nichtig erklärt!!
Es wird keinen Krieg zwischen o.g. Parteien geben und Bash-Regeln werden weiterhin eingehalten!!



Gruß... Akurei (ILL)




"ps: wie oben erwähnt... klär bitte dein scheiss Problem mit mir und nich mit anderen, das is peinlich!!"

Beide Parteien konnten eine Einigung erzielen.
Damit ist der Krieg beendet.
-Kann geclosed werden-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolverine« (8. März 2015, 13:47)